Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ERWACHET ZUR GERECHTIGKEIT



"Erwachet zur Gerechtigkeit und sündiget nicht! Denn einige haben keine Gotteserkenntnis; zur Beschämung sage ich's euch." 1.Kor. 15,34


 Lasst uns diesen Bibelvers noch einmal Wort für Wort lesen, damit seine volle Kraft unsere bedürftigen Herzen erreicht, und dann dieses Wort Gottes als einen dringlichen und rechtzeitigen Aufruf für uns selbst annehmen. Denn diese Ermahnung ist nicht für die Heiden und offenkundigen Sünder gegeben, sondern an diejenigen gerichtet, die sich selbst als die Kinder des gerechten Gottes bezeichnen.
In erster Linie war das obige Bibelwort an eine wohlgeordnete apostolische Gemeinde geschrieben worden. Trotz ihrer großen Blindheit war diese Gemeinde doch recht glücklich in der Überzeugung, dass sie zum Hause Gottes gehöre. Einer solchen Gemeinde ist das obige Gotteswort auch heute gegeben, und weil auch du, bekenntliches Gotteskind, zum Hause Gottes gehören willst, deshalb gilt diese Botschaft ganz persönlich auch dir, gleich, wer du auch bist oder wo du im Leben stehst. Vom Worte Gottes her wirst du aufgerufen: "Erwache zur Gerechtigkeit und sündige nicht!"
Nun sollte man an dieser Botschaft erkennen und verstehen, dass sie auf keinen Fall eine unmöglich erfüllbare Forderung des vollkommenen Gottes an ein unvollkommenes Volk enthält. Gott könnte und würde von seinem Volk niemals etwas verlangen, was außerhalb seiner Macht stünde, es in seinen Kindern und durch sie zu verwirklichen. Deshalb sollte man den hier gegebenen Aufruf: "Erwache zur Gerechtigkeit und sündige nicht!" eindeutig und klar als das erkennen, was er in Wahrheit enthält; nämlich den Zweck und das herrliche Ziel des Evangeliums. Es ist Gottes Absicht, in das Herz eines jeden christusgläubigen Menschen "die ewige Gerechtigkeit zu bringen... und der Sünde ein Ende zu machen." Dan. 9,24

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.